Das Programm der MY WAY 2024 folgt in Kürze

Programm 2024

Das Programm findet täglich von ca. 9:00 - 18:00 Uhr statt.

Thank you! Your submission has been received!
Oops! Something went wrong while submitting the form.
-
Masterclass Area
Masterclass

Performance & Longevity

Wie man als Unternehmer und Leader dauerhaft mehr Spitzenleistung erzielt und seine Jugendlichkeit und geistige Fitness bewahrt | dabei jünger und gesünder wird.

Gerade Unternehmer und Führungskräfte opfern oft alles für ihre Firma: ihre Gesundheit, Freundschaften und innere Erfüllung für den Erfolg. Doch gerade dadurch werden sie unwirksamer und ausgebrannt. Das muss nicht so bleiben. VERTICAL zeigt in der Masterclass, wie es anders geht:

  • Erfahre, wie du deine Leistung und Wirkung als Unternehmer auf ein neues Niveau hebst, ohne deine Gesundheit zu opfern.
  • Lerne die Neurobiologie der Spitzenleistung kennen und wie du sie nutzen kannst, um im Alltag auf Knopfdruck - unter Stress und Druck - Höchstleistungen zu erbringen, ohne auszubrennen.
  • Entdecke die wichtigsten Wachstumsstrategien und Alltagsroutinen, um als Gründer, CEO und Führungskraft gesund, energiegeladen und erfüllt zu bleiben – und gerade deswegen richtig erfolgreich zu werden.
  • Mache deinen Executive Longevity-Test hier... und finde heraus, wie du deine eigene Leistungsfähigkeit, Führungswirkung und Langlebigkeit gleichzeitig verbessern kannst.

Nimm an der VERTICAL Masterclass mit Achim Feige teil und entdecke, wie du als Leader einer neuen Zeit nachhaltig erfolgreicher, dynamischer und fitter | jugendlicher  jünger und gesünder werden kannst.

9:00
-
9:10
Conference Stage

Conference Opening

2024-09-10
9:15
-
9:25
Conference Stage

Begrüßung mit Chelsea Spieker

Chelsea Spieker
Podcast Host & Founding Member
The Pioneer
2024-09-10
9:25
-
9:35
Conference Stage

Herzlich Willkommen mit Gabor Steingart

Gabor Steingart
Herausgeber
The Pioneer
2024-09-10
9:40
-
9:55
Conference Stage
Keynote

Special Guest

2024-09-10
10:00
-
10:25
Conference Stage
Keynote

Mit Heidi zum Weltrekord - mit Leidenschaft zum Weltmarktführer

Mit 25.000 DM erfüllte sich Martin Herrenknecht in den 70er Jahren seinen Traum: Die Selbständigkeit mit seinem eigenen Unternehmen. Heute ist Herrenknecht weltweit die Nr. 1 in der Herstellung von maschineller Vortriebstechnik. Mit Sissi, Heidi und Gabi, jeweils über neun Meter im Durchmesser und mehrere hundert Tonnen schwer, durchbohrte er den längsten Eisenbahntunnel der Welt - den Gotthard Basistunnel. Martin Herrenknecht ist laut und ehrlich, politisch engagiert und ein leidenschaftlicher Ingenieur. Beim Tunnelbohren gibt es nur eine Richtung: vorwärts. Trotz Herausforderungen. Für große Meilensteine. Beides hat er erlebt, verdaut und weitergemacht.

Dr.-Ing. E.h. Martin Herrenknecht
Vorstandsvorsitzender
Herrenknecht AG
2024-09-10
10:30
-
10:55
Conference Stage
Keynote

Wie die CDU Deutschland reformieren würde

Glaubwürdigkeit

Was, wenn morgen Wahlen wären und die CDU das Land regiert? Ein Szenario, bei dem wir spekulieren dürfen. Viele Menschen schenken den Wahlversprechen der Politiker kaum noch Glauben - alles nur Wahlkampfgetöse! Doch lassen wir mal hören, was der Konjunktiv so hergibt. 

Dr. Carsten Linnemann
Generalsekretär
CDU
2024-09-10
11:30
-
11:50
Expo Lounge
Expert-Talk

Zwischen Tradition & Transformation - New Work in Familienunternehmen

Der Begriff New Work ist in aller Munde, doch was bedeutet er genau? Wie stellen sich Familienunternehmen die Zukunft der Arbeit vor? Wie wird New Work derzeit in Familienunternehmen umgesetzt? Wie ist die Offenheit und Readiness von Familienunternehmen gegenüber dem Thema New Work? Welche Rolle hat die Familie und die NextGen als Treiber von New Work? Welche Entwicklungsfelder und Handlungsempfehlungen ergeben sich speziell für Familienunternehmen bei der erfolgreichen Umsetzung von New Work? Diese und weitere Fragen haben wir in einer gemeinsamen Praxisstudie von Kienbaum und dem Wittener Institut für Familienunternehmen (WIFU) untersucht und teilen diese gerne mit Ihnen.

Ann-Kathrin Sieper
Senior Manager
Kienbaum Consultants International GmbH
Prof. Dr. Anne K. Heider
Co-Direktorin
Wittener Institut für Familienunternehmen (WIFU)
2024-09-10
11:35
-
11:45
Conference Stage
Mind Opener

Performance Slot

2024-09-10
12:30
-
14:00
Pioneer Two
Satellite Event

Die etwas andere Art der Nachfolge! Über die Kunst des Wandels: Alles eine Frage der Strategie

Es geht um die Frage, ob ein Unternehmen vom Wandel verfolgt wird oder ob es ihn betreibt. Die Transformation fühlt sich fast so an wie ein Reifenwechsel bei voller Fahrt. Beratung verändert sich, Führung verändert sich, Märkte verändern sich und Wertschöpfungsketten verändern sich. Mit 2 externen CEOs, dem Gründer mit 82 und der Tochter in der Geschäftsführung ist das Unternehmen gut aufgestellt.  

Wie ein solches Zusammenspiel von Eigentümerfamilie und zwei externen Geschäftsführern gelingen kann, welche Befindlichkeiten dabei eine Rolle spielen und wie offen die Unternehmenskultur sein muss, damit vier Positionen zu innovativen Lösungen

führen, von denen sowohl die Kunden als auch das gesamte Unternehmen profitieren, das erfahren Sie auf diesem Special Event auf der Pioneer One. 

Format: 

In dieser Spezialausgabe der Masterclass setzen wir auf Storytelling: Ein Blick hinter die Kulissen und auf die Zukunft gerichtet. Wir reden über Kundenzentrierung, über ehrliche Beratung, über Altes bewahren und Neues schaffen.

Dr. Tim Walleyo
Geschäftsführer
PTA GmbH
Jana Fischer
Geschäftsführerin
PTA GmbH
Matthias Wossidlo
Geschäftsführer
PTA GmbH
Peter Fischer
Geschäftsführer
PTA GmbH
2024-09-10
13:00
-
14:00
Conference Stage

Lunch

2024-09-10
14:00
-
15:00
Masterclass Area
Masterclass

Die Persönlichkeitsmarke als Wettbewerbsvorteil: Lektionen von Meister Yoda, der Queen und Eddy the Eagle.

Auch Hidden Champions brauchen Lichtgestalten

Das wichtigste Medium des Menschen ist der Mensch, gerade in Zeiten von Unsicherheit und Transformation. 

Wir reden über das Vertrauenskapital. Familienunternehmen haben hier eine “unfair advantage” - manchmal seit Jahrhunderten.  Höchste Zeit, es persönlich ins Spiel zu bringen. In unterhaltsamen und lehrreichen Beispielen aus über 30 Jahren Markenarbeit zeige ich auf, warum eine Persönlichkeitsmarke fünfmal wirkungsvoller ist als ein „Funktionsträger“.

Wie man seinen Markenkern und Markenversprechen detektiert und sein Markenkapital steigert, wie die Unternehmensmarke davon profitiert und was Sie sich dabei von Gabor Steingart, Meister Yoda, George Clooney, Queen Elisabeth und Eddy the Eagle abgucken können. Sie werden sich selbst mit ganz anderen Augen sehen. 

Learnings:

  • Wir schaffen Verständnis was zeichnet Persönlichkeitsmarken aus und wo sind sie besonders wirkungsvoll 
  • Wie profitiert ihre Unternehmensmarke davon
  • Wie finde ich meinen Markenkern und mein Markenversprechen 
  • Die beliebtesten Fehler
  • Die wichtigsten drei Fragen 
  • Einsatzbereit am Ende der Session 

Frank Dopheide
Gründer
human unlimited
2024-09-10
14:00
-
14:10
Conference Stage
Mind Opener

Performance Slot

2024-09-10
14:15
-
14:45
Conference Stage
Keynote

Künstliche Intelligenz - Co-Intelligenz: Mensch & Maschine in Co-Creation

Wie können Familienunternehmen das Potenzial der Künstlichen Intelligenz voll ausschöpfen? Nach fast zwei Jahren ChatGPT und Co. sind wir bereit, die nächste Phase der KI-Implementierung einzuläuten. Miriam Meckel und Léa Steinacker verraten, wie wir das Zukunftsversprechen der Co-Intelligenz von Mensch und Maschine schon heute einlösen können.

Prof. Miriam Meckel
Co-founder & Executive Chairwoman
ada Learning
Dr. Léa Steinacker
Co-founder & Executive Chairwoman
ada Learning
2024-09-10
14:15
-
15:00
Pioneer One
Impuls und Talk

“Wer Sorgen hat, hat auch Likör” - Der Spirituosenmarkt in Krisenzeiten

Berentzen vs. Kleiner Feigling. Transparentes börsennotiertes Unternehmen vs. traditionelles verschwiegenes Familienunternehmen. Externer Manager vs. Familie. Was wirklich zählt, ist der erfolgreiche Fortbestand unternehmerischen Handelns. In einem so dynamischen Markt wie der Getränkeindustrie, ist Schnelligkeit und Dynamik gefragt - gerade weil Alkohol im Spiel ist. Wie unterschiedlich beide Unternehmen Schwierigkeiten meistern, wie sie die Zukunft angehen, welche Merkmale sie verbinden und auch unterscheiden und welche Unternehmerpersönlichkeiten hinter den Unternehmen stecken, führen wir uns in diesem Talk zu Gemüte. Na dann, Prost!

Rüdiger Behn
Geschäftsführer
Waldemar Behn
Oliver Schwegmann
CEO
Berentzen-Gruppe
2024-09-10
14:50
-
15:25
Conference Stage
Interview

Mittelstand und Politik - Ein schönes Paar?

Gestaltungskraft

Dem Mittelstand steht das Wasser bis zum Hals. Immer neue Regulierungen, übermäßiger Bürokratie-Aufwand sowie Klimaschutzgesetze, die viele Unternehmen in die Knie zwingen. Ist der Mittelstand nicht mehr systemrelevant für die Politik?

Noch nie war eine Koalition so stark in der Kritik wie heute. Noch nie gab es “gefühlt” so viel Uneinigkeit und Unsicherheit. Herr Lindner, wie viel Zuversicht können Sie dem Mittelstand noch bieten?

Christian Lindner
Bundesminister der Finanzen
FDP
Jörg Thadeusz
Podcast Host
The Pioneer
2024-09-10
15:30
-
16:30
Masterclass Area
Masterclass

Wer sagt, Geld ist nicht wichtig, lügt auch bei anderen Dingen

Best Practices zur Managementvergütung im Mittelstand

Wir leben in bewegten Zeiten. Viele Unternehmen stehen vor großen Umbrüchen oder sind bereits mittendrin. Veränderungen in Bereichen wie Nachhaltigkeit, Digitalisierung, KI, Internationalisierung und Geopolitik sind allgegenwärtig. Menschen spielen für den Transformationserfolg eine zentrale Rolle.

Doch wie können Unternehmen herausragende Persönlichkeiten gewinnen und langfristig binden? Wie stellen Sie sicher, dass Entscheidungen im Sinne des langfristigen Unternehmensinteresses getroffen werden?

In Familienunternehmen wird die Bedeutung von Vergütung und Performance Management oft unterschätzt. Systeme bleiben über Jahrzehnte unverändert, obwohl sich Marktumfeld und strategische Ausrichtung dramatisch verändert haben. Der Glaube an die intrinsische Motivation ist hier weit verbreitet.

Learnings:

In dieser Masterclass erfahren Sie, wie sich zukunftsgerichtete Vergütungssysteme gestalten lassen, die für Top-Talente attraktiv sind und die Unternehmens-Transformation unterstützen? Seien Sie dabei und gestalten Sie die Zukunft Ihres Unternehmens.

Dr. Sebastian Pacher
Managing Director & Partner
Kienbaum Consultants International GmbH
Jörg Scholten
Managing Director & Partner
Kienbaum Consultants International GmbH
2024-09-10
15:30
-
16:05
Conference Stage
Keynote

Wie viel Pflege braucht Reformhaus-Kosmetik? Zeit für eine Frischekur

Wir kaufen die gute Geschichte einer Marke – das Produkt selbst wird zur Dreingabe. Die unterschiedliche Qualität der diversen Cremes, Gels, Salben und Tinkturen ist für den Verbraucher nicht zu messen, so dass eine Firma daraus keinen Wettbewerbsvorteil mehr ziehen kann.  Was haben zwei Naturkosmetik-Hersteller gemeinsam - was unterscheidet sie, welcher Philosophie folgen sie und wie modernisieren sie ihre traditionellen Marken in dem umkämpften Beauty-Segment? Was ist Ihre Geschichte, Alicia Lindner und Tina Müller?

Alicia Lindner
Co-CEO
Börlind GmbH
Tina Müller
CEO
Weleda AG
2024-09-10
16:05
-
16:25
Conference Stage

Pause

2024-09-10
16:30
-
17:05
Conference Stage
Impuls und Talk

Love-Brands: Deutsches Budget-Design trifft auf Wiener Luxushotellerie

Fingerspitzengefühl

Ursula Schelle-Müller, Geschäftsführerin von Motel One, und Matthias Winkler, CEO des Hotel Sacher, stehen im Fokus. Während die einen die “Hotellerie für jedermann” neu definieren, setzen die anderen seit Jahrzehnten auf ihre international bekannte Luxusmarke “Sacher”. Beide Marken haben treue Fans, sind familiär fundiert und genießen internationales Ansehen. Erfahren Sie von zwei Hoteliers die Geschichten ihres Erfolgs mit allen Höhen und Tiefen, die Erwartungen ihrer Gäste und ihre eigenen Ziele: “simply the best”.

Matthias Winkler
CEO
Sacher Hotels
Ursula Schelle-Müller
Geschäftsführung
Motel One Group
2024-09-10
17:00
-
18:00
Masterclass Area
Masterclass

Next Level AI

In dieser Masterclass werden wir praxisnahe Einblicke in die vielseitigen Einsatzmöglichkeiten von KI geben, die Geschäftsprozesse beschleunigen und optimieren können. Konkrete Beispiele aus der Produktentwicklung, Datenanalyse und Szenarioplanung werden Ihnen helfen, die Vorteile von KI operativ und strategisch für sich zu nutzen.

Learnings:

  • Einen umfassenden Überblick über die aktuellen Anwendungen und Trends der KI im Mittelstand und in Familienunternehmen
  • Praxisnahe Einblicke in die Nutzung von KI zur Beschleunigung und Optimierung von Geschäftsprozessen
  • Konkrete Beispiele und Fallstudien aus der Produktentwicklung, Datenanalyse und Szenarioplanung zur Steigerung der Effizienz und Wettbewerbsfähigkeit Ihres Unternehmens
  • Praktische Übungen und Diskussionen zur Umsetzung von KI-Lösungen in Ihrem spezifischen Unternehmenskontext

Prof. Miriam Meckel
Co-founder & Executive Chairwoman
ada Learning
Dr. Léa Steinacker
Co-founder & Executive Chairwoman
ada Learning
2024-09-10
17:40
-
18:05
Conference Stage
Keynote

Von der Taktik bis zum Triumph: “Race to the White-House”

Überzeugungskraft

Wir befinden uns auf der Zielgeraden zur US-Präsidentschaftswahl im November 2024. Der US Wahlkampf macht uns vor, was erfolgreiches Storytelling möglich macht.  

Diejenigen, die ihre Geschichte noch nicht gefunden haben oder sie nicht erzählen können, verlieren die Debatte. Wie gelingt es in der öffentlichen Arena hervorzustechen, selbst die Agenda zu definieren und sich als Absender der Botschaft richtig zu positionieren? Welche Strategien — online sowie offline, führen zum Erfolg? 

Der internationale Kampagnen- und Strategieberater Julius van de Laar und Chelsea Spieker gewähren einen Blick durch das Schlüsselloch in den Maschinenraum der Macht und zeigen, wie Kampagnen-Teams arbeiten, welche Botschaften mobilisieren und wie sie entwickelt werden. Darüber hinaus beleuchtet diese Session, was Unternehmen und Start-ups aus der politischen Kommunikation lernen können und warum Marketing und Wahlkämpfe mehr gemeinsam haben, als die meisten denken.

Chelsea Spieker
Podcast Host & Founding Member
The Pioneer
Julius van de Laar
Strategieberater
VAN DE LAAR CAMPAIGNING
2024-09-10
18:10
-
18:20
Conference Stage

Conference Closing

Gabor Steingart
Herausgeber
The Pioneer
Chelsea Spieker
Podcast Host & Founding Member
The Pioneer
2024-09-10
18:25
-
18:45
Conference Stage

Live on Stage - Kelvin Jones

Kelvin Jones
Singer und Songwriter
2024-09-10
18:50
-
19:20
Conference Stage

Live on Stage - Vanessa Mai

Vanessa Mai
Sängerin
2024-09-10
19:30
-
21:00
Pioneer Two
Apéro

Talk & Apéro - KI im Mittelstand

Potenziale erkennen, Voraussetzungen schaffen

Gemeinsam mit Vertretern aus Wirtschaft und Politik möchten wir über folgende Fragen diskutieren: Was sind die spezifischen Herausforderungen für die KI-Einführung im Mittelstand und welche konkreten Handlungsempfehlungen braucht es für eine erfolgreiche Transformation. Eines der größten Probleme für mittelständische Unternehmen bei der Implementierung von KI ist fehlende Digitalexpertise im Unternehmen. Die Antwort darauf sind meist kostenintensive Neueinstellungen oder externe Berater. Wie können Mittelständler diese Hürde meistern, ohne in Kosten zu ersticken? KI birgt viele Potenziale in der Automatisierung und Digitalisierung von Aufgaben und Prozessen. In welchen Industrien sind die Chancen am größten und was braucht es, um diese Potenziale nutzen zu können? Welche politischen Rahmenbedingungen braucht es, damit Unternehmen bundesweit und unabhängig von ihrem Standort die digitale Transformation erfolgreich meistern können?

Markus Haas
CEO
O2 Telefónica
Kenza Ait Si Abbou
CTO
FIEGE
Daniela Kluckert
Parlamentarische Staatssekretärin
Bundesministerium für Digitales und Verkehr
2024-09-10
9:30
-
9:35
Conference Stage

Eröffnung & Begrüßung

2024-09-11
9:30
-
10:00
Pioneer One
Pioneer Global Conference

Check In & Breakfast on Board

2024-09-11
9:35
-
10:00
Conference Stage
Keynote

Es wird heiß

Ihr Ziel trägt sie schon im Namen: die Erwärmung unseres Planeten möglichst auf 1,5 Grad zu begrenzen. Es ist eines der am schnellsten wachsenden deutschen Startups: 1Komma5 Grad, ein Unternehmen des ehemaligen Deutschland-Chefs von Tesla, Philipp Schröder. Studienabbrecher, Startup-Gründer, einmal gescheitert und dann erneut gegründet. Ein Unternehmer durch und durch in einem hart umkämpften Energiemarkt. Die gute Sache bringt auch Geld - a Unicorn is born. Mit 40 hat er alles erreicht - was kann da noch kommen?

Philipp Schröder
Co-founder & CEO
1KOMMA5°
2024-09-11
10:00
-
11:00
Masterclass Area
Masterclass

Keine Angst vor KI-Regulierung: Der EU AI Act kommt und was Sie jetzt dazu wissen sollten

Regulierung kann vor allem für kleine und mittlere Unternehmen eine Belastung darstellen. Die EU-KI-Regulierung, besser bekannt als der EU AI Act, verspricht, als weltweit erste umfassende Regulierung von KI besonders anspruchsvoll zu sein. Diese Masterclass zielt darauf ab, Familienunternehmen mit dem Wissen und den Fähigkeiten auszustatten, die sie brauchen, um mit verantwortungsvoller KI sowohl geschäftlich als auch gesellschaftlich eine Vorreiterrolle in der deutschen Innovationslandschaft einzunehmen.

Learnings: In dieser interaktiven Masterclass erlangen Teilnehmende:

  • Einen umfassenden Überblick über aktuelle Trends und Entwicklungen in der Regulierung von KI im internationalen Vergleich
  • Einen praxisorientierten Einblick in die Kernanforderungen des EU AI Acts
  • Handfeste Vorschläge, wie KI-Strategie und -Regulierung zusammen gedacht und umgesetzt werden können 

Paula Cipierre
Director of Data Ethics & Innovation
ada Learning
2024-09-11
10:00
-
10:45
Pioneer One
Pioneer Global Conference

Rules of Play for the New World Order

We are living in times of global power changes - shifting from the West to the rest of the
world, from Europe and the USA to Asia and Africa. What are the new rules of play and how
to manage the shift to ensure long-term stability and growth on all sides? Which political
frameworks foster transformation and innovation, which plans cause friction and restrictions?
Now it is the West's opportunity to understand and overturn some of its misconceptions
about the emerging global order. And to identify new business opportunities based on a
functioning risk management in a bipolar world.

2024-09-11
10:05
-
10:35
Conference Stage
Impuls & Talk

Die Nachfolge: Bis dass der Tod uns scheidet

Ein CEO-Posten ist endlich. Die Nachfolge im Familienunternehmen ist es meistens nicht. Eine Bindung für immer, denn Familie bleibt Familie. Ob das immer gut geht? Zuweilen nicht. Wer geht mit wem in die Nachfolge und führt das Geschäft erfolgreich weiter? Wie gehen die Mitarbeiter mit der neuen Unternehmenskultur der Nachfolgegeneration um? Der Führungsstil ist anders, weil es sein muss. Welche Herausforderungen birgt die Unternehmensnachfolge und was ist der persönliche Anspruch an sich selbst? 

Georgia Näder
Vice President of Futuring Mediterranee & Business Transition
Ottobock
Dr. Lis Hannemann-Strenger
Vorstand
STRENGER Gruppe
Dr. Anna Weber
Co-CEO
BabyOne
2024-09-11
10:30
-
11:30
Masterclass Area
Masterclass

Das Zusammenspiel von Mittelstand und Startups

Mit vereinten Kräften

Wenn etablierte Familienunternehmen auf innovative Start-ups treffen, birgt diese Kombination sowohl Konfliktpotenzial als auch Chancen für Innovation und Wachstum. Damit Kooperationen zwischen Start-ups und Familienunternehmen erfolgreich verlaufen, sind die richtigen Strukturen, Kompetenzen und eine kontinuierliche Zusammenarbeit erforderlich. Darüber hinaus bedarf es einer Offenheit aller Akteure und deren Vertrauen für die jeweils andere Partei. Wenn das Start-up und dessen Technologie / Lösung sorgfältig in das Familienunternehmen integriert wird und die gemeinsamen Ziele im Fokus stehen, können sich die jeweiligen Stärken ergänzen, und beide Seiten können von der Kooperation profitieren.

Learnings:

Diese Paneldiskussion beleuchtet die Synergien und Herausforderungen von Kooperationen zwischen Familienunternehmen und Startups. Familienunternehmen wie die Koehler Paper Group bieten Erfahrung und Ressourcen, Startups wie nucao punkten mit Agilität und Innovation.

Mathias Tholey
Co-Founder & Managing Director
the nu company GmbH
Silke Grimhardt
Managerin
UnternehmerTUM Business Creators
Dr. Leopold von Schlenk-Barnsdorf
Co-Founder
FamilienUnternehmerTUM
Philipp Prechtl
Geschäftsführer
Koehler Innovative Solutions
2024-09-11
10:40
-
11:10
Conference Stage
Diskussion

Warum Deutschlands Wettbewerbsfähigkeit von einer starken Infrastruktur abhängt

Fortschritt

Deutschland leidet unter Infrastrukturproblemen. Kaputte Straßen, veraltete Schienensysteme, fehlende Stromtrassen oder eine zu langsame Digitalisierung. Das Land wird ausgebremst und damit auch unsere Wirtschaft. Wie steht es um die deutsche Wirtschaft im internationalen Wettbewerb? Welche Auswirkungen haben Überregulierung, fehlende Investitionen in die Vernetzung und Klimaneutralität auf die deutsche Wirtschaft? Was macht uns aus und was können wir verändern? “O2 can do” und “It´s on us” zeigen Zuversicht.

Markus Haas
CEO
O2 Telefónica
Leonhard Birnbaum
CEO
E.ON
Stefan Schnorr
Staatssekretär
Bundesministerium für Digitales und Verkehr
2024-09-11
10:45
-
11:30
Pioneer One
Pioneer Global Conference

The Chinese Way: How China Became what it is Today

With its strategic plan “China Vision 2035” the Chinese government aims to transform China
into a modern socialist country with advanced economic, technological, and social
development by the year 2035. It is part of a broader long-term strategy extending to the
mid-21st century ultimately aiming to a fully developed, prosperous, and powerful socialist
nation. What are the new standards China is setting up? What are the new rules in global
competition and what does China’s Green Revolution mean?

2024-09-11
11:15
-
11:25
Conference Stage
Mind Opener

Performance Slot

2024-09-11
11:30
-
12:00
Conference Stage
Polit-Impuls

Come on Germany!

Neustart

Kann das Bündnis Sahra Wagenknecht den Mittelstand tatsächlich überzeugen und wie würde BSW die mittelständische Wirtschaft tatsächlich unterstützen? Subventionen allein werden da nicht helfen. Kein Wahlprogramm, keine leeren Versprechen, sondern reale Vorschläge. Wir sind gespannt!

Dr. Sahra Wagenknecht
Parteigründerin - MdB
Bündnis Sahra Wagenknecht
Dagmar Rosenfeld
Co-Herausgeberin
The Pioneer
2024-09-11
11:30
-
12:15
Pioneer One
Pioneer Global Conference

The China Experience: Doing Business in a New World Order

Thousands of German companies are operating in China - spanning a wide range of sectors
such as automotive, machinery, electronics, chemical, healthcare, and consumer goods.
Many of these companies are SMEs, which play a crucial role in driving bilateral trade and
investment between Germany and China. German companies are attracted to the Chinese
market due to its size, growth potential, and opportunities for collaboration and innovation.
What makes German companies in China successful and how do they adapt to changing
frameworks?

2024-09-11
12:00
-
12:20
Expo Lounge
Expert-Talk

Stiftungsarbeit als Treiber von Erfolg

Wie Familienunternehmen durch ihre Stiftungen Kultur und Purpose fördern

Die 1987 gegründete Stiftung Würth ist ein herausragendes Beispiel dafür, wie Familienunternehmen Stiftungen nutzen, um langfristige Werte und gesellschaftliche Verantwortung zu fördern. Jedes Jahr fördert sie in großem Umfang Projekte in den Bereichen Kunst, Kultur, Wissenschaft, Forschung und Bildung.

Learning: In diesem Expert Talk diskutieren wir, wie die Stiftung Würth Innovationen vorantreibt, die Mitarbeiterbindung stärkt und das Leitbild des Unternehmens prägt. Erfahren Sie, wie Familienunternehmen und ihre Stiftungen gemeinsam eine werteorientierte Zukunft gestalten.

Johannes Schmalzl
Vorstandsvorsitzender
Stiftung Würth
Anna-Maria Karl
Partner & Director Executive Search
Kienbaum
2024-09-11
12:05
-
12:35
Conference Stage
Mobility-Talk

From local to global - Globalisierung in Zeiten von De-Risking

Freiheit

Wenn es um Autos geht, dann „made in Germany“. Wenn es um neue Geschäftsmodelle und die Zulieferindustrie geht, spielen deutsche Player ganz vorne mit. SIXT ist schon lange mehr als ein reiner Autovermieter und Globalisierung hat Top-Priorität. Letzteres gilt auch für Coroplast. Das Wuppertaler Familienunternehmen wird in der 3. Generation geführt und hat sich in den fast 100 Jahren Unternehmensbestehen vom lokalen Hersteller für Elektroisoliermaterialien zum Global Player und Technologieführer.

Es geht um Gestaltungsfreiheit, Meinungsfreiheit und Entscheidungsfreiheit.

Worauf schwören Alexander Sixt und Natalie Mekelburger ihre Unternehmen ein, was sind ihre persönlichen Ziele und Werte?

Alexander Sixt
CEO
Sixt
Natalie Mekelburger
Vorsitzende der Geschäftsführung
Coroplast
2024-09-11
12:15
-
12:30
Pioneer One
Pioneer Global Conference

Networking & Coffee Break

2024-09-11
12:30
-
13:30
Pioneer Two
Expert-Talk

Tech-to-Human: Mit KI und Technologie gegen den Fachkräftemangel

Technologie und künstliche Intelligenz können dazu beitragen, den Fachkräftemangel anzugehen, indem sie Talente im Unternehmen besser verwalten und entwickeln, flexible und dezentrale Arbeitsmodelle unterstützen und auch die Effizienz am Arbeitsplatz steigern. Doch wie funktioniert das wirklich und wie nehme ich die Mitarbeiter dabei mit? 

In diesem Expert Talk zeigen wir, wie es geht. Hanna Kamijo von ServiceNow diskutiert, wie KI und Technologie richtig eingesetzt wird und wozu generative KI und Automatisierung fähig sind.  Ein Best Case aus der Praxis!

Learnings: 

  • Talentmanagement & Upskilling: Lernen Sie, wie Sie vorhandene Talente in Ihrem Unternehmen besser verwalten und Mitarbeiter mit KI-basierten, personalisierten Lernpfaden fördern und an sich binden können
  • Generative AI in der Praxis: Wie setzen Sie Use Cases mit generativer AI um, und nehmen hier Ihre Mitarbeiter auf dieser innovativen Reise mit?
  • Automatisierung repetitiver Aufgaben: Erfahren Sie, wie Sie repetitive und zeitaufwändige Aufgaben automatisieren können. Effizienzsteigerung und Zufriedenheit am Arbeitsplatz sind garantiert.

In diesem Panel beleuchten wir die Rolle von Technologie und künstlicher Intelligenz (KI) bei der Adressierung des Fachkräftemangels. Erfahren Sie, wie Unternehmen durch den Einsatz von Automatisierung und Robotik in der Lage sind, repetitive Aufgaben zu eliminieren oder zu optimieren und Mitarbeitern die Möglichkeit zu geben, sich auf kreative, strategische und wertschöpfende Tätigkeiten zu konzentrieren. Dabei wird AI nicht als Bedrohung, sondern als Chance betrachtet, die Mitarbeiter dabei zu unterstützen, ihre Fähigkeiten zu erweitern und innovative Lösungen zu entwickeln.

n diesem Panel beleuchten wir die Rolle von Technologie und künstlicher Intelligenz (KI) bei der Adressierung des Fachkräftemangels. Erfahren Sie, wie Unternehmen durch den Einsatz von Automatisierung und Robotik in der Lage sind, repetitive Aufgaben zu eliminieren oder zu optimieren und Mitarbeitern die Möglichkeit zu geben, sich auf kreative, strategische und wertschöpfende Tätigkeiten zu konzentrieren. Dabei wird AI nicht als Bedrohung, sondern als Chance betrachtet, die Mitarbeiter dabei zu unterstützen, ihre Fähigkeiten zu erweitern und innovative Lösungen zu entwickeln.

Hanna Kamijo
Director Mittelstand & Mitglied der dt. Geschäftsleitung
ServiceNow
2024-09-11
12:40
-
13:15
Conference Stage
Generationen-Talk

Staffelübergabe in der Grupp-Dynastie

Ein Patriarch sagt Adieu, die Familie bleibt. Das erfolgreiche Unternehmen mit der “affigen” Werbeoffensive war schon immer einzigartig. Komplette Produktion “made in Germany”, ein Familienunternehmen mit Betriebsfamilie und das Design eher klassisch als modern, so nimmt man Trigema wahr und damit ist Wolfgang Grupp erfolgreich geworden. Mit der nächsten Generation steht eher das Unternehmen im Vordergrund, nicht der leidenschaftliche Chef. Was bleibt, was kommt und welches Qualitätssiegel verpassen nun Bonita, Elisabeth und Wolfgang Jr. der Marke Trigema, erfahren wir in dieser Session.

Bonita Grupp
Gesellschafterin & Geschäftsführung
Trigema
Wolfgang Grupp
ehem. Geschäftsführer
Trigema W. Grupp
Elisabeth Grupp
Gesellschafterin & ehem. Geschäftsführung
Trigema
Wolfgang Grupp Jr.
Gesellschafter & Geschäftsführer
Trigema
2024-09-11
13:15
-
14:15
Conference Stage

Lunch

2024-09-11
14:00
-
15:00
Masterclass Area
Masterclass

Trend, Hype und Praxis von Avataren im Business

Die Möglichkeiten und Qualität von digitalen Avataren werden stetig besser und raffinierter. Anhand

konkreter Business Cases zeigen wir Einsatzmöglichkeiten in verschiedenen Branchen. Die möglichen

Szenarien umfassen dabei sowohl Cases im Vertrieb, im Kundenservice sowie im Up- & Re-Skilling, wie sie im Onboarding oder regelmäßigen Routine-Schulungen von Mitarbeitern auftreten.

Format:

Im interaktiven Dialog erarbeiten wir gemeinsam mögliche Use-Cases für den Einsatz von Avataren, um direkt ihren praktischen Nutzen zu erörtern.

Dr. Roland Jesse
Leiter Produktentwicklung
PTA GmbH
2024-09-11
14:15
-
15:00
Pioneer One
Pioneer Global Conference

The Future of Mobility: Driving the Wheels

Mobility in China is characterized by rapid innovation, investment in infrastructure, and a shift
towards sustainable and technology-driven transportation solutions. As the country
continues to urbanize and modernize, mobility will remain a critical focus area for economic
development and improving quality of life. Who are the players driving the market and how
do they compete with classical car manufacturers? What are strategic advantages and who
will win the race in the long run?

2024-09-11
14:15
-
14:25
Conference Stage
Mind Opener

Performance Slot

2024-09-11
15:00
-
15:30
Pioneer One
Pioneer Global Conference

The Future of Tech Innovation: Pioneering Tomorrow’s Solutions

As we stand on the precipice of the fourth industrial revolution, the landscape of technology
is rapidly evolving, pushing the boundaries of what was once thought possible. In Western
and Eastern markets alike the transformative technologies are set to redefine industries and
societal norms. What are the cutting-edge technologies shaping the future? Who are the
pioneers at the forefront of innovation? And how will they change not only our business and
private life but the whole world? Discover how today’s innovations are laying the groundwork
for a smarter, more connected, and sustainable tomorrow.

2024-09-11
15:05
-
15:30
Conference Stage
Keynote

Fetter Sound - das muss sitzen! Eine Welt zwischen Ingenieuren und Rockstars

Entscheidung

Audio, Akustik und Sound sind ihr Geschäft. Die Sennheiser Brüder leben in einer Welt voller Emotionen. Ob John F. Kennedy, Whitney Houston, Lady Gaga oder Beyoncé - sie alle sprachen oder sangen schon in Sennheiser-Mikrofone. Der Moment ist einzigartig - da muss der Sound sitzen. Mit dem Fokus auf das professionelle Audiogeschäft arbeiten sie tagtäglich an den Grenzen des physikalisch Machbaren, um Hightech und Kreativität zu vereinbaren.

Nach dem Verkauf der Consumer Electronics Sparte heißt es - volle Kraft voraus im Profi-Segment. Ihr Anspruch: Die Nummer 1 zu sein und die Zukunft der Audiowelt zu gestalten.

Andreas Sennheiser
Co-CEO
SENNHEISER
Daniel Sennheiser
Co-CEO
SENNHEISER
2024-09-11
15:30
-
15:45
Pioneer One
Pioneer Global Conference

Exploring New Horizons: Emerging Markets for German SME’s A Geopolitical Perspective - Globalization vs Protectionism

German small and medium-sized enterprises (SMEs) are increasingly looking beyond
traditional markets to identify new opportunities for growth and expansion. This shift in focus
raises several key questions: Which emerging markets are attracting interest? What are the
destinations of German investments beyond established economies, and what role do the
evolving markets of the Global South and Gulf States play in the future? By strategically
investing in new markets German companies are not only diversifying their business but also
contributing to global economic development that might change the overall landscape.

2024-09-11
15:45
-
16:15
Pioneer One
Pioneer Global Conference

Bridging Cultures for Economic Success: Understanding Society, Culture and Values of Partner Countries

In our global world the deep understanding of societal norms, cultural values, and historical
contexts of partner countries are key elements essential for fostering successful international
collaborations. How can cultural intelligence bridge gaps and enhance cooperation? What
are the successes of long-term economic relationships leading to more effective
partnerships? By embracing cultural intelligence, adhering to principles of effective
intercultural communication, and focusing on mutual benefits and shared goals,
organizations can forge successful and enduring economic relationships across the globe.

2024-09-11
16:05
-
16:15
Conference Stage
Mind Opener

Performance Slot

2024-09-11
16:45
-
17:15
Pioneer One
Pioneer Global Conference

A plea for a foreign policy guided by values

The world is in upheaval, shifting from a USA-dominated order to a multipolar one with China
and India as new power centers. This transition challenges Europeans: How do we address
these rising powers? There's a growing risk of creating new global enemy stereotypes. Our
century's task is to move beyond traditional friend-foe patterns, embracing diverse
development paths and cultural traits. We must practice tolerance, diversity, and openness.
Facing global ecological catastrophe, the 21st century unites us all. We can only succeed by
focusing on what unites rather than divides us.

2024-09-11
17:30
-
18:00
Conference Stage

The Pioneer Award

2024-09-11
18:05
-
20:05
Conference Stage

Klartext Tour

2024-09-11
18:15
-
Conference Stage
The Pioneer Live Podcast

Eine Kunst für sich!

Erfindungsgeist

Die Fähigkeit, als Kabarettist nicht nur als Unterhalter, sondern auch als Künstler wahrgenommen zu werden, ist eine Kunst für sich. Der The PIoneer Live-Podcast zeigt den Menschen hinter dem Kabarettist und Künstler, was ihn zum Sarkasmus antreibt und wie die Kunst ein ruhiger Gegenpol zum Drehbuch des Kabaretts werden kann.

Dieter Nuhr
Kabarettist & Künstler
2024-09-11

Häufig gestellte fragen

Was ist MY WAY?

MY WAY ist der Strategiegipfel der Familienunternehmen und findet bereits zum zweiten Mal in Folge statt. MY WAY richtet sich an Mittelstands- und Familienunternehmer sowie an Digitalexperten. Hier präsentieren Unternehmerpersönlichkeiten das Drehbuch ihres Erfolges. So macht MY WAY genau die Unternehmer sichtbar, die sich mutig den aktuellen Herausforderungen stellen und zukünftige Erfolge für die deutsche Industrie erwirtschaften werden. Unsere Kernthemen sind Transformation, Technologie, Klimaschutz, Politik, Kultur.

ist das ticket stornierbar?

Das Ticket ist übertragbar auf eine andere von Ihnen benannte Person innerhalb Ihrer Organisation. Über das Buchungsportal erhalten Sie Zugriff auf Ihr Ticket und können Änderungen vornehmen. In Ihrer Anmeldebestätigung finden Sie den Link zu dem Buchungsportal und Zugang zu Ihrer Bestellung.

wo findet die my way statt?

MY WAY findet im WECC - Westhafen Event- und Convention Center in Berlin statt. Alle Informationen zu Anreise und Aufenthalt finden Sie unter Location.

sind die vorträge auf deutsch oder englisch?

Die Vorträge sind vornehmlich in deutscher Sprache. Vorträge in englischer Sprache werden im Programm dementsprechend ausgewiesen. Simultan-Übersetzungen werden nicht angeboten.

kann ich an allen sessions und masterclasses teilnehmen?

Das MY WAY Ticket gewährt Ihnen Zutritt zu allen Vorträgen und Masterclasses sowie auch Zutritt zur Pioneer One. Wir können keine Garantie auf Sitzplätze in den einzelnen Sessions geben. Dies hängt vom Besucherandrang der jeweiligen Session ab. Die Plätze in den Masterclasses sind limitiert.

Jetzt ticket für 2024 reservieren

Sie wollen mehrere Tickets für eine Gruppe buchen?
Kontaktieren Sie uns direkt.